Messtechnik Koordinatenmessgerät Medizintechnik

Dynamische Belastungsprüfung in der Medizintechnik

In der Sektion „Medizinische Werkstoffkunde & Technologie“ am Universitätsklinikum Tübingen wurde mit dem bei InstaWerk bestellten Bauteil eine dynamische Belastungsprüfung von Dentalimplantaten durchgeführt. Für die normgerechte Durchführung der Prüfung nach DIN ISO 148012016 mit einer Tischprüfmaschine (DYNA-MESS Prüfsysteme GmbH) wurde dazu eine Prüfkörperaufnahme mittels CAD Software konstruiert. InstaWerk fertigte dieses Frästeil dann anhand des 3D Modells aus korrosionsbeständigem Edelstahl V2A.

Halterung Aluminium Medizintechnik
CNC-gefräste Probenaufnahme aus Edelstahl

Anhand des Versuchsaufbaus kann nun ermittelt werden, wie sich dentale Implantate und Aufbauten unter dynamischen Extrembelastungen verhalten. Daraus können Rückschlüsse auf die mechanische Stabilität und Eignung am Patienten gezogen werden. Zukünftig sollen damit verschiedene Systeme geprüft und miteinander verglichen werden.

blank“Die Nutzung von InstaWerk hatte den Vorteil, dass mithilfe des OnlineTools vorab eine schnelle und genaue Preiskalkulation gemacht werden konnte. Außerdem war die anschließende Zusammenarbeit sehr angenehm und die Lieferung verlief absolut reibungslos und äußerst schnell.”
Ariadne Röhler

Weitere Kundenstimmen finden sich unter > Referenzen.

Warum Dreh- und Frästeile bei InstaWerk bestellen?

Weitere Artikel zum Fräsen